Follow this blog

Sonntag, 31. März 2013

Freitag, 29. März 2013

Romwe.com - Nie wieder.

Hallo Leute,

heute ist Karferitag - ein trauriger Tag. Aus dem Grund wollte ich euch einen traurigen Beitrag schreiben, der sich auf meine Erfahrung mit dem Onlineshop Romwe bezieht.

Ich möchte hier nicht eine allgemeine Aussage machen, sondern nur meine subjektive Meinung äußern. Es kann sein, dass es Menschen gibt, die mir nicht zustimmen weil sie völlig zufrieden mit Romwe sind, nun ja...

Es begann alles im Dezember 2012, ich schaute mir den Onlineshop an und fand da ein paar schöne Teile, von denen ich 4 Stück bestellte. Ich wollte dort schon immer mal bestellen, weil ich auch bei anderen Bloggern Romwe-Kleidung gesehen habe, die mir gefallen hat.

Jetzt komme ich zu meinem ersten Fehler: Ich habe mir die Bedingungen nicht ausführlich durchgelesen, was sehr naiv von mit war. Ich habe auch nicht solch einen Text gelesen, wie ich ihn jetzt verfasse. Lediglich bei Kleiderkreisel habe ich gesehen, dass man keine Zoll-Gebühren zahlen muss, was ich schon mal wichtig fand.

Nach der Bestellung musste ich mehrere Wochen warten, kurz gesagt: für mich zu lang. Aber okay, das habe ich auch so erwartet, weil man auf der Seite vor den langen Lieferzeiten vorgewarnt wurde.

 Im Januar 2013 kam die Bestellung endlich an. Von den 4 Teilen, die ich bestellt hatte, wollte ich nur eins behalten. Die anderen waren mir entweder viel zu klein (Einheitsgröße) oder waren von sehr mangelhafter Qualität für einen recht hohen Preis.

Jetzt komme ich zu meinem zweiten Fehler: Ich habe beschlossen, die Teile, die mir nicht gefallen haben, zurück zu senden. Ich hätte sie behalten sollen und dann einfach bei Kleiderkreisel oder Ebay verkaufen... nun ja jetzt kommt der Spaß:

Ich musste für die Rücksendung zunächst eine Email schreiben, damit ich eine RMA Nummer bekomme. Die Rücksendung wurde akzeptiert und ich musste folgende Schritte noch befolgen: 

1) RMA Nummer groß auf das Paket schreiben
2) Nach China mit einem angegebenen Zollwert von 5$ zurücksenden (was mich dann unversichert 7€ als Päckchen und 30€ versichert gekostet hätte.... Ich habe mich für das günstigste entschieden also 7€ aus meiner eigenen Tasche dafür bezahlt...)
3) Ein Foto von der Rücksendenummer machen (die ich nicht hatte, da ich ja als Päckchen und nicht als Paket versendet habe)

Dann stand noch in der Email, wenn mein Paket ankommt, werde ich informiert und kriege das Geld zurück!

Ich habe alles gemacht, mich aber schon sehr geärgert, dass alles so kompliziert und mit Kosten verbunden ist!!

Es verging viel viel Zeit...

Letzte Woche, also Ende März 2013, habe ICH sie wieder angeschrieben um zu fragen, ob mein Päckchen nicht schon da wäre!?? Und dann bekam ich die Nachricht auf Englisch: Ohja, es ist da, tut mir leid, dass wir uns nicht gemeldet haben. Bitte geben Sie mir die Paypal Daten!

Okay, das Geld habe ich also zurückbekommen, nur das Problem ist: es ist in Dollar überwiesen worden (Warum?? Ich habe in Euro bezahlt! Wie ist der Kurs überhaupt?) und ich musste auch noch eine Paypal Gebühr von 5$ zahlen, weil ich das Geld sozusagen als Verkäufer bekommen habe (Was soll das???).

Im Großen und Ganzen muss ich sagen, es hat sich überhaupt nicht geloht bei Romwe zu bestellen! Schlechte Qualität, lange Wartezeiten, kompliziertes Rückgabeverfahren, noch unzählige anfallende Kosten und ein total unorganisiertes Unternehmen.

Deshalb mein Fazit: Nie wieder.

Ich hoffe ich konnte euch damit ein Bisschen helfen, falls ihr mit dem Gedanken spielt dort etwas zu bestellen. Überlegt euch das zwei Mal!

Schönen Tag euch noch meine Lieben!!:) xoxo





Dienstag, 26. März 2013

New in - Biker Coat.

Hey ho!!

Dass Streifen in dieser Saison in sind, brauche ich euch glaube ich nicht mehr zusagen. Alle Stars und Blogger präsentieren ihre Streifen-Outfits und ich muss sagen, es sieht toll aus, wenn man es richtig kombiniert;)

 Bei diesem Biker Mantel mit Streifen von Warehouse musste ich nicht lange überlegen. Als ich ihn das erste mal gesehen habe, juckten meine Finger so sehr, dass ich ihn gleich bestellen musste weil ich einfach zu große Angst hatte, dass meine Größe schnell ausverkauft ist. 

Als der Postbote ein paar Tage später klingelte, rannte ich zur Tür und machte das Packet mit viel Spannung auf (ihr kennt es sicherlich haha)... 
Das Schätzchen ist genau so, wie ich es mir vorgestellt habe und sitzt wie angegossen... oversized;) 

Ich liebe nicht nur die gerade geschnittene Form, die von Modeikonen wie Mira Duma so oft getragen wird, sondern auch die Streifen die jetzt so trendy sind. 

Er ist so toll.. und er ist mein meiner!!!
Jetzt fehlt nur noch das richtige Wetter (aber davon will ich nicht wieder anfangen...)
Also, so bald es wärmer wird, präsentiere ich ihn euch in einem ootd!;)

Naja, ich wünsche euch noch einen schönen Abend meine Lieben!! xoxo











Montag, 25. März 2013

Boy London (Eagle).

Hallo liebe Leser,

ich präsentiere euch hier mein Montagsoutfit. Die Woche startet noch kalt, aber ich bin guter Dinge weil ich bei gelesen habe, dass es ab April wärmer wird..und bis April ist es nicht mehr so lang.. yeah;)
 Das freut mich sehr, besonders weil ich im April Geburtstag habe und da möchte ich bitte gutes Wetter und Sonnenschein haben!! 
Naja aber erst kommt ja noch Ostern... Eier färben, mit der Familie sein und nicht zu vergessen... an meiner Thesis weiterschreiben (bin froh wenn es vorbei ist-.-). 

Wünsche euch allen einen schönen, ach was, einen WUNDERSCHÖNEN Start in die Woche!:) 
Und denkt dran, nachher läuft 90210 auf Sixx! <3<3<3<3<3. xoxo






OOTD: Sweatshirt Boy London / Rock Guess / Jacke Bernd Berger / Kette Bijou Brigitte / Uhr D&G /  Earrings Marc by Marc Jacobs / Earcuff Asos / Bikerboots Hilfiger







Sonntag, 24. März 2013

Currently obsessed.

Hey Ho!

Ich wollte euch ein Paar (!) Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires zeigen, die ich im Moment sehr anziehend finde;) Natürlich ist das nur ein kleiner Anteil dessen, was ich haben will aber so viel kann man gar nicht zeigen wie ich haben möchte!:) Manches davon wird sicherlich bald in mein Kleiderschrank wandern und anderes wiederum nicht, weil ich es nicht brauche oder weil es mir einfach zu teuer ist :(

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag! xoxo


Gerade geschnittenes Kleid mit Print seen on www.zara.com



Hosenrock seen on www.zara.com

Pareorock mit Streifenmuster seen on www.zara.com

Sneakers Nike Dunk Sky High seen on www.nike.com

Balenciaga Lookalikes Asos Astonished Ankle Boots seen on www.asos.com

Diavolina Mason Wildlederpumps seen on www.asos.com

                                       
Camilla Skovgaard Saw Sole Wedge Black seen on www.jades24.com



Shoes Valentino seen on www.mytheresa.com

Sneakers Isabel Marant seen on www.mytheresa.com

Emilio Pucci Rockstud Black Gold seen on www.jades24.com

Juicy Couture Pave Heart Passion Pink seen on www.jades24.com






Donnerstag, 21. März 2013

Frühlingsanfang? Denkste! - OOTD

Hallo Hallo!

Ich muss mal wieder über das Wetter meckern: Ach, wie kalt es doch einfach ist! Unglaublich, dass gestern der Frühlingsanfang war... Naja, etwas Gutes hat es trotzdem: man kann die Wintermütze anziehen, ohne dass es komisch aussieht. Und die hat doch gestern so gut zu meinem Outfit gepasst. Und wie warm sie ist! Ohne sie wäre ich bestimmt erfroren!

Blogger aus anderen Ländern zeigen schon ihre Frühlingsoutfits.. und ich denke mir jedes mal: guuuut, und jetzt? Bei uns ist es noch kalt!! -.- Naja, ich muss zugeben, ich beneide sie! Auf die Wintermütze könnte ich bis Oktober locker verzichten...

Aber wir müssen wohl noch warten. Und bis dahin zeig ich euch einfach weiter meine Winteroutfits;)










OOTD: Bluse H&M / Cardigan Warehouse / Gliederkette Bijou Brigitte / Leggings Oasis / Jacke Bernd Berger / Bikerboots Hilfiger / Pelzmütze Replay

Mittwoch, 20. März 2013

Salvatore Ferragamo for SALE!!

Hallöchen ihr Lieben!!

Ich verkaufe im Moment zwei Paar originale Salvatore Ferragamo Ballerinas in Gr.37!

Sie sind NEU und UNGETRAGEN und sind in Originalkartons.

Ich habe sie geschenkt bekommen, aber leider sind sie mir zu groß, weil ich doch eher Gr.36 brauche:(

Beide sind aus weichem Leder, wirklich total bequem und super schön!!

Ein MUST HAVE für den Frühling/Sommer 2013!!

Im Online-Shop von Ferragamo könnt ihr sehen, wie viel solche Ballerinas ungefähr kosten.

Bei Interesse bei Kleiderkreisel melden oder eine Email schreiben.


1.) Farbe: Schwarz, mit einem durchsichtigen Stein und einem Schriftzug vorne.
Preis: 150€ zzgl. Versand




2) Farbe: Dunkelsilber mit einem Khaki/Bronze Ton (schwer zu erklären^^)
Preis: 160€ zzgl. Versand














Dienstag, 19. März 2013

I'm blue, da ba dee da ba daa;)

Hallo meine Lieben!

Ich war heute den ganzen Tag nur arbeiten. Und hier ist mein heutiges Outfit für euch;)






Blaue Hose Zara / Oversized Blazer Zara / Bluse Guess / Pullover Hallhuber / Bikerboots Hilfiger / Kette Promod / Uhr D&G / Handy Iphone 4s ( Spaß;) )




Montag, 18. März 2013

OOTD.

Hallöchen!

Hier gibt es für euch wieder mein outfit of the day. Heute war es recht warm, aber noch nicht warm genug, wenn man bedenkt, dass wir schon (sehr) bald den Frühlingsanfang haben. 
Meine Airmax konnte ich aber dennoch anziehen, weil es mal nicht geregnet hat. 
Yeah.. wenigstens etwas;)

Noch einen schönen Abend wünsche ich euch meine Lieben!! xoxo





Jeans Joop / Top Killah / Gesteppte Cardigan & Jacke Bernd Berger / Schuhe Nike Air 90 / Uhr DKNY / Nagellack Dior Vernis Rose Kimono 483

Donnerstag, 14. März 2013

Fragebogen zum Kennenlernen.


Hey Leute,

heute gibt es einen Fragebogen für euch, den ich ehrlich beantwortet habe, damit ihr mich etwas besser kennenlernen könnt;)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend! xoxo



Dein Name:
Alena G.

Deine Spitznamen: 
Pupi die Pupp;)

Geburtstag: 
13.04.1990. 

Geburtsort: 
Omsk (Russland). 

Wann bist du geboren: 
Um 00.15 Uhr am Freitag, dem 13:)

Wo wohnst du: 
In der Nähe von Düsseldorf.

Deine Naturhaarfarbe: 
Braun. 

Deine Augenfarbe: 
Grün-Braun. 

Deine Größe: 
166cm. 

Deine Hobbies: 
Bloggen, Shoppen, Internet, Essen, Reisen und die Zeit mit meinem Freund, meinen Freunden und meiner Familie verbringen.

Wann stehst du morgens auf: 
Meistens so um 09.30 Uhr.

Bist du glücklich: 
ja!

Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick: 
Ich denke, dass man jemanden auf den ersten Blick interessant oder anziehend finden kann aber um jemanden zu lieben, muss man sich schon kennenlernen.

Glaubst du an die ewige Liebe: 
Obwohl es heutzutage schwer ist, glaub ich trotzdem dass es wahre Liebe gibt.

Wie stellst du dir deine Zukunft vor: 
Ich möchte im Sommer mein Studium abschließen, dann einen Job in einer Medienagentur finden und dort als Modejournalistin erfolgreich werden. Dann möchte ich, wenn es soweit ist heiraten, ein Baby bekommen und glücklich werden. Dabei soll mich meine Familie immer begleiten.

Glaubst du an Gott: 
Ich glaube schon, dass es einen Gott gibt.

An wen denkst du gerade: 
Wie immer an ihn. 

Welche Jahreszeit magst du am liebsten: 
Ich mag am liebsten den Frühling. Der kalte Winter ist vorbei, es wird langsam wärmer, man freut sich auf den Sommer. Außerdem hab ich im Frühling Geburtstag;)

Was sind deine Stärken: 
Ich würde sagen, ich bin verantwortungsbewusst, ehrgeizig, organisiert und man kann sich auf mich verlassen.

Und deine Schwächen: 
Ich bin oft sehr unentschlossen und ich denke eindeutig viel zu viel!

Bist du mit dir zufrieden: 
Das ist eine schwierige Frage. Ich sehe schon hier und da Eigenschaften, die ich gerne ändern würde, aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Denn wenn man nicht lernt sich selbst zu lieben, kann dich auch kein anderer lieben!

Auf was würdest du, für die Person die du liebst, verzichten:
Ich glaube, wenn es Kleinigkeiten sind, kann man für eine Person, die man wirklich liebt, darauf verzichten. Wenn es aber etwas Wichtiges ist, dann wird derjenige es nicht von dir verlangen oder man findet einen Kompromiss. Oder das Wichtige wird zur Kleinigkeit, wenn der andere es wert ist;)

Dein allergrößter Wunsch: 
Ich möchte glücklich sein und das kann ich nur, wenn die Menschen, die ich liebe, es auch sind.

Was würdest du mit einem Lottogewinn von 1000000€ machen: 
Ich würde einen Teil meinen Eltern geben, einen Teil für die Zukunft investieren und einen Teil natürlich zum Shoppen nehmen! Ach, das wäre schön...

Liebst du dein Leben: 
Ja! Denn man hat nur eins und man soll es nehmen wie es kommt. Im Moment bin ich glücklich und alles ist gut und das weiß ich sehr zu schätzen. Ich bin dankbar für jeden Tag und für ein Dach über dem Kopf und genug zu Essen und dass ich eine Familie habe die mich liebt und unterstützt und dass ich schon seit 5 Jahren in einer glücklichen Beziehung bin. <3




Dienstag, 12. März 2013

Glamour Shopping Week April 2013.

Hallo ihr Lieben!

Ich wollte euch mal informieren, dass es seit gestern die Zeitschrift Glamour mit der Shopping-Card zu kaufen gibt! Diese könnt ihr dann vom 06.04.13 bis zum 13.04.2013 in zahlreichen Shops und auch Online Shops vorzeigen (bzw. einen Code eingeben) und kriegt Rabatte oder Geschenke! 

Ich kaufe mir schon seit ca. zwei Jahren jedes Mal diese Karte und finde es lohnt sich total! Man zahlt ca.2€ für die Zeitschrift, kann sie noch lesen, spart aber einiges an Geld wenn man sie einlöst!! Letztes mal habe ich ungefähr 20-30€ gespart! Das ist doch mal was;)

Am besten ist es, wenn man sich die Partner anschaut und vielleicht ja schonmal etwas einplant und dann in dem Zeitraum kauft oder bestellt. So mache ich das meistens;) Aber Spontankäufe mit 20% Rabatt sind natürlich auch sehr angenehm.

Es machen nicht jedes Mal die selben mit. Dieses Mal sind es unter anderem H&M, Zalando, Buffalo, Häägen Dazs, Douglas, Swarovski, Kiko, Zalando, Sixx, Götz, Asos.com , Gina Tricot, Pizza Hut, usw.

Alle Partner auf einen Blick gibt es hier:

http://www.glamour.de/mode/mode-news/alle-shopping-week-partner-auf-einen-blick

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend. xoxo






Montag, 11. März 2013

Paris 2013.

Hallöchen!

Tut mir leid, dass ich mich länger nicht gemeldet habe.. ich war nämlich in Paris! 

Paris - die Stadt der Liebe..  aber auch der leckeren Törtchen, der Luxusgüter und der wunderschönen Bauwerke!

Ich war bei weitem nicht das erste Mal in Paris, aber jedes Mal raubt es mir den Atem, wenn ich vor dem mächtigen Eiffelturm stehe oder die ganzen Geschäfte sehe;)

Deshalb war es wieder mal eine faszinierende, schöne Reise - dessen Momente ich euch natürlich nicht vorenthalten will!! :)

Das Hotel @Paris





Der Eiffelturm.

Austern.

Langusten.



Ladurée <3<3<3<3

Macarons @ Ladurée Paris

Himbeertörtchen @ Ladurée Paris



Blaubeertörchen & Elle @ Hotel

Chanel <3

Croissants.



Marc by Marc Jacobs Ringe <3

La Tour Eiffel bei Nacht :)

Wunderschönes Haus @ Paris.

Fisch &co.



Gallérie Printemps @ Paris

Mercedes Benz Fashion Gallery @ Paris Champs d'Elysée

Leo AMG ;)

Louis Vuitton Paris.