Follow this blog

Dienstag, 14. Januar 2014

10 Steps to become a Street Style Pro!

Man sieht ja immer die Bilder mit den coolsten Outfits der Fashion-Week von Fotographen wie z.B. Tommy Ton. 

Aber wie wird man zu einem Streetstyle Pro, einem Trendsetter, der so begehrt ist?
Naja, so einfach ist es nicht. Man muss Stil haben. Man muss jetzt schon wissen was morgen trendy sein wird. 
Und manchmal reicht es auch wenn man bekannt ist und viel Geld hat (und dein Stilist dich dann kleidet;)). 

Aber ein paar Dinge kann man bei den "Profis" abgucken!

******************

1. Eyecatcher Sonnenbrillen (die gleichzeitig auch müde Augen verstecken)



2. Ear-Cuffs in allen Varianten (cooler als Ohrringe)



3. Übertreiben mit Mustern/Farben/Größen (= Mut zum "Hässlichen")



4. Sandalen mit Socken tragen (ohja!)



5. Mit Proportionen spielen ("oversized" ist das Motto)



6. So tun als hätte man sich "nicht zu viel Mühe" gegeben (sehr gerne "Messy Hair")



7.Lederhosen mit Sneakers (der neue Trend!)



8. Monochrome (matchy matchy)



9. Ein Teil aus der neuen Saison mit reinbringen (z.B. ein Tuch)



10. DIY  (z.b. abgeschnittene Jeans)



Quelle: WhoWhatWear

1 Kommentar:

  1. Hey, wow du hast wirklich einen schönen blog :)!
    Ich würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust und mir Feedback da lässt.
    Ich werde auf jeden fall mal öfter in deinen Blog reinschauen.

    Liebe Grüße
    Sophia

    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen